Lera Auerbach (geb. 1973)

Twenty-four Preludes for violoncello and piano

(Vierundzwanzig Präludien für Violoncello und Klavier)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Twenty-four Preludes for violoncello and piano
Titel deutsch: Vierundzwanzig Präludien für Violoncello und Klavier
Anlass: Auftrag von Tom und Vivian Waldeck sowie The Caramoor International Music Festival
Widmung: John Neumeier
Entstehungszeit: 1999
Uraufführung: 11. Juli 2008 in Caramoor
Violoncello: Alisa Weilerstein
Klavier: Lera Auerbach
Besetzung: Violincello und Klavier
Spieldauer: ca. 46 Minuten
Opus: op. 47
Letzte Änderung am 12. Januar 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de