Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Violinkonzert g-Moll

(Violinkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert
Titel englisch: Violin Concerto
Titel französisch: Concerto pour violon
Tonart: g-Moll
Entstehungszeit: 1733-46
Besetzung: Violine, Streicher und Basso continuo
Opus: BWV2 1056R: Sieben Konzerte (Bearbeitungen und Rekonstruktionen) - Violinkonzert g-moll
BWVE 1056R/V

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Rekonstruierte Konzerte (DGG, DDD, 2001)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

RondoMagazin: "Mitreißend, hell, strahlend und in prächtiger Musizierlaune gehen die Berliner Barocksolisten die Werke an. Vom herben, faszinierend irritierenden Klangbild, das die historische Aufführungspraxis nicht selten hervorbringt, bleibt hier nicht viel übrig. Lebhaft und klangprächtig erklingen die schnellen Sätze, herzbewegend schön die langsamen."

Sätze:

1. Satz: Ohne Satzbezeichnung
2. Satz: Largo
3. Satz: Presto
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de