Anton Beer-Walbrunn (1864-1929)

Werke sortiert nach Opuszahl


op. 1 2 Gedichte (Chorwerk)
op. 3 Kleine Fantasie (Fantasie)
op. 8 Klavierquartett (Klavierquartett) Libretto vorhanden
op. 10 Die Sühne (Oper)
op. 13a 3 Lieder (Lied)
op. 13b 2 Lieder (Lied)
op. 14 Streichquartett Nr. 3 (Streichquartett)
op. 15 Cellosonate (Cellosonate) Libretto vorhanden
op. 22 Deutsche Suite (Suite)
op. 27 Nr. 1 Mutter! Süßer klingt kein Ton (Lied)
op. 28 Drei Fugen für die Orgel (Fuge)
op. 34 Ein Zyklus lyrisch-dramatischer Gesänge nach Shakespeares Sonetten (Lied)
op. 35 Nr. 1 Heimweh (Chorwerk)
op. 37 Nr. 1 Die Unbesungenen (Lied)
op. 37 Nr. 3 Letzte Worte (Lied)
op. 40 Wolkenkuckucksheim (Orchesterwerk)
op. 41 Die Sühne (Oper)
op. 42 Nr. 1 Frühlings Einzug (Klaviermusik)
op. 48 Trost der Nacht (Chorwerk)
op. 50 Das Ungeheuer (Oper)
op. 53a Der Maria Geburt (Chorwerk)
op. 55 Nr. 1 Reiterlied (Chorwerk)
op. 55 Nr. 2 Hymne (Chorwerk)
op. 55 Nr. 3 Die heilige Not (Chorwerk)
op. 59 Nr. 1 Weihnachten (Lied)
op. 59 Nr. 2 Der Einsiedler (Lied)
op. 59 Nr. 3 Morgengebet (Lied)
op. 59 Nr. 5 Mariae Sehnsucht (Lied)
op. 60 Nr. 1 Sangesmut (Lied)
op. 60 Nr. 2 Der Glücksritter (Lied)
op. 60 Nr. 4 Die Heymonskinder (Lied)
op. 63 Nr. 1 Banger Abend (Lied)
op. 63 Nr. 2 Stille Nacht (Lied)
op. 63 Nr. 4 Märzlied (Lied)
op. 63 Nr. 5 Volksweise (Lied)
op. 63 Nr. 6 Heilige Drei Könige (Lied)
op. 63 Nr. 7 Vergissmeinnicht (Lied)
op. 64 Der Sturm (Oper)
op. 66 Gradualien und Offertorien für die wichtigsten Feste des Kirchenjahres (Geistliches Werk)

In Klassika sind 9 weitere Werke von Anton Beer-Walbrunn erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Anton Beer-Walbrunn ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Anton Beer-Walbrunn liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Anton Beer-Walbrunn liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Anton Beer-Walbrunn liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Anton Beer-Walbrunn liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Anton Beer-Walbrunn können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015