CD-Tipps zu 'Klaviertrio Nr. 7'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrios Nr.7-9,12 (Tacet, DDD, 87)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

U. Pfaffenberger in HiFiVision 4 / 89:"Mit fast unheimlicher Präzision und Harmonie vollendet das Abegg-Trio auf diesen beiden Silberlingen (Vol 3+4) die Sammlung der Beethoven-Trios für Klavier, Violine und Violoncello. Inter- pretation und Klangqualität gut bis sehr gut."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrios Nr.1-11 (HMF, DDD, 2011)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

,,Erfrischend neue Impulse, ein durchgehender Esprit und eine fantastische Klangsinnlichkeit machen diese Neuaufnahme zu einem grandiosen Hörerlebnis." (Audio, Juni 2012)

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrio Nr.6 & 7 "Erzherzog-Trio" (HMF, DDD, 2012)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

„Mit dem vibratoarmen Spiel der beiden Streicher und dem vergleichsweise „kurzen" Klang des alten Wiener Fortepianos entstanden entschieden konturierte, farbkräftige und transparente Darstellungen.“ (FONO FORUM, Juni 2014)

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrios Nr.1-11 (Brilliant, DDD, 2012)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

„(...) viele formgelungene Bögen, schöne Details, viele einnehmende Piano-Passagen (...)." (FONO FORUM, Mai 2014)

Letzte Änderung am 21. Oktober 2017