Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Streichquartett Nr. 11

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 11
Untertitel: Quartetto serioso
Titel englisch: String Quartet No. 11
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 11
Tonart: f-Moll
Widmung: Nikolaus Zmeskall von Domanovecz
Entstehungszeit: 1810
Uraufführung: Mai 1814
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Erstdruck: Wien: Steiner, 1816
Opus: op. 95: Eilftes Quartett für zwey Violinen, Bratsche und Violoncelle. Seinem Freunde dem Herrn Hofsekretär ...
Kinsky Opus 95: Streichquartett (f-moll)

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Streichquartette Vol.3 (Tacet, DDD, 2003)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Stereoplay 06 / 05: "Der Beethoven der Auryns steht heute in der ersten Reihe der Konkurrenz. Ein groß gesehener und groß nachgestalteter Beethoven."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro con brio
2. Satz: Allegretto, ma non troppo
3. Satz: Allegro assai vivace, ma serioso
4. Satz: Larghetto espressivo - Allegretto agitato - Allegro
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de