Benjamin Britten (1913-1976)

Simple Symphony

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Simple Symphony
Widmung: "Dedicated to Audrey Alston (Mrs Lincolne Sutton)"
Entstehungszeit: 1933-34
Uraufführung: 6. März 1934 in Norwich
Besetzung: Streichorchester (oder Streichquartett)
Spieldauer: ca. 18 Minuten
Erstdruck: Oxford University Press
Opus: op. 4

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Simple Symphony op.4 (Naxos, DDD, 1998)
Benjamin Britten (1913-1976)

M. Kuhe in FonoForum 5 / 99: "Herausgekommen ist eine höchst instruktive, aber auch interpretatorisch rund- weg gelungene Veröffentlichung, zumal die Northern Sinfonia mit bewundernswertem Einfühlungsvermögen den jeweils adäquaten Tonfall trifft. So gelingt durchweg die Balance zwischen schlanker Frische und einem sattem Ensembleklang."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Boisterous Bourée - Allegro ritmico
2. Satz: Playful Pizzicato - Presto possibile pizzicato sempre
3. Satz: Sentimental Saraband - Poco lento e pesante
4. Satz: Frolicsome Finale - Prestissimo con fuoco
Letzte Änderung am 15. Mai 2007

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de