Norbert Burgmüller (1810-1836)

Rhapsodie für Klavier

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Rhapsodie für Klavier
Tonart: h-Moll
Entstehungszeit: ca. 1834
Erstdruck: Leipzig: Hofmeister, 1839
Opus: op. 13

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Klavierwerke (Genuin, DDD, 2005)
Norbert Burgmüller (1810-1836)

M. Kornemann in FonoForum 12 / 06: »Tobias Koch wirft sich mit hinreißendem Elan in die f-Moll-Sonate, die Norbert Burgmüller (1810-1836) mit 16 Jahren komponierte. Gewiss, der silbrige Klangschleier des Graf-Flügels von 1826 scheint die reizvolle Distanz des Fremden herzustellen, doch die emotionale Eindringlichkeit dieses Wunderwerks frühreifen Komponierens berührt unmittelbar.«

Sätze:

1. Satz: Agitato
2. Satz: Poco Adagio
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015
Beitrag von Dr. Klaus Zehnder-Tischendorf

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de