Buch-Tipps zu 'Frédéric Chopin (1810-1849)'

Klassika Buch-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Chopin (9783406590566)

Seiten: 563
ISBN-13: 9783406590566
Klassika Buch-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Chopin (SCHOTT MUSIC GmbH & Co. KG.)

Rezension:


PIANONews 2-2010

Das Gute an Jubiläen von Komponisten ist, dass sich auch auf dem Buch-Sektor meist etwas bewegt. Seien wir ehrlich: Es gibt kaum gute Bücher über Chopin. Einige wenige sind es, doch im Vergleich mit seiner Präsenz im Konzert- und Aufnahmewesen ist dies eine verschwindend geringe Zahl. Da ist der vorliegende Prachtband aus dem Schott-Verlag eine wahre Freude. Nicht nur, da es sich um ein Buch mit einer riesigen Anzahl an historischen Abbildungen und Fotos handelt, die im Großformat abgebildet sind und auf den 360 Seiten den meisten Raum einnehmen. Vielmehr deshalb, da der Autor Mieczyslaw Tomaszewski ein wahrer Kenner des Komponisten und seines Lebens ist. Und so bietet der groß gesetzte Text, der chronologisch durch das Leben Chopins führt, einen klaren und entromantisierten Blick auf den Menschen Frédéric Chopin. Man beginnt beim Lesen selbst als vermeintlicher Kenner des Komponisten immer neue Einsichten zu entdecken. Allein schon die Informationen über Elternhaus und seine Lehrer Zywny und Elsner sind eine wahre Quellen um zu ergründen, wie sich der kleine Chopin entwickelte. Und natürlich macht das Blättern in diesem Bildband Freude, denn man wandelt gleichermaßen auf den Spuren Chopins, auf den Spuren seines Lebens. Dabei wechseln die Bildkompositionen zu den Kapiteln sich zwischen neuen Fotografien von Orten und historischen Abbildungen von Personen und Gebäuden so geschickt ab, dass dem Betrachter und Leser die Atmosphäre, in der sich Chopin bewegte, deutlicher wird als in vielen anderen Büchern.
Glücklicherweise beleuchtet Tomaszewski aber nicht nur den Lebensverlauf und seine musikalische Entwicklung, sondern vor allem auch zeit-geschichtlichen Hintergrund Chopins und seine seelischen Verfassungen. So beschäftigt er sich mit den Einflüssen des polnischen Aufstands und dessen Niederschlagung, als Chopin soeben seine Heimat verlassen hatte, ebenso wie mit der Beziehung zu George Sand und Freunden und Kollegen wie Liszt oder Schumann. Es ist ein Band, der aufgrund des Gewichts und der Ausmaße zu lesen schwerfällt. Aber es lohnt sich die Mühe, denn es ist das bislang einzige Buch, das mit neuesten Forschungen im Text die wunderbare Bildreise durch das Leben Chopins so eindringlich darstellt, dass uns der Musiker, Pianist, Komponist und der Mensch Chopin nähergebracht wird.

Seiten: 360
ISBN-13: 9783795706807
Klassika Buch-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Chopin (Atlantis)

Seiten: 912
ISBN-13: 9783254080486
Klassika Buch-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Frédéric Chopin: Die Etüden (SCHOTT MUSIC GmbH & Co. KG.)

Seiten: 160
ISBN-13: 9783795787448
Klassika Buch-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
F. Chopin (9783219112979)

Seiten: 29
ISBN-13: 9783219112979
Klassika Buch-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Frederic Chopin (Rowohlt, 1995)

Seiten: 157
ISBN-13: 9783499505645

Weitere Bücher finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 20. Oktober 2017