Julius Conus (1869-1942)

Violinkonzert e-Moll

(Violinkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert
Titel englisch: Violin Concerto
Titel französisch: Concerto pour violon
Tonart: e-Moll
Widmung: Jean Hrimaly
Entstehungszeit: 1896
Besetzung: Violine und Orchester
Spieldauer: ca. 21 Minuten
Bemerkung: CD-Einspielung u.a. erhältlich bei http://www.koelman.ch/

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzert e-moll (DGG, DDD, 2001)
Julius Conus (1869-1942)

A. Fritz in Audio 11 / 01: »Der 20-jährige Deutsch-Amerikaner David Garrett spielt die Geige technisch und musikalisch brillant. Den unzähligen Aufnahmen von Tschaikowskys Violinkonzert fügt er eine betont lyrische hinzu, die den virtuosen Aspekt des Werks in den Hintergrund drängt. Dieses Konzept geht unter Pietnevs Stab auch beim eingängigen Conus-Konzert auf. Für Garrett hat die Zukunft schon begonnen.«

Sätze:

1. Satz: Allegro molto
2. Satz: Adagio
3. Satz: Cadenza
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de