CD-Tipps zu 'Carl Davidoff (1838-1889)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellokonzerte Nr.1 & 2 (CPO, DDD, 97/98)

L. Franke in FonoForum 10 / 00: »Wen-Sinn Yang beeindruckt wieder einmal mit der Eleganz seines Spiels und der Subtilität seiner Phrasierung. Er versteht es überzeugend, die enormen technischen Schwierigkeiten in die melodische Substanz der Werke einzubinden. Terje Mikkelsen und das Lettische Nationale Sinfonie-Orchester begleiten dezent und gestalten die Orchester-Passagen mit dem notwendigen Atem. Tschaikowskys Rokoko-Variationen runden diese extrem verdienstvolle CD ab.«
FonoForum 07 / 07: »Wen-Sinn Yang nimmt die technisch haarsträubenden Passagen mit staunenswerter Fingerfertigkeit. Für Cellisten ein Muss.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellokonzerte Nr.3 & 4 (CPO, DDD, 2009)

klassik-heute. com 07 / 10: »Auch im Hinblick auf die Aufnahmetechnik muss man von einer Großtat sprechen.«
Kulturspiegel 07 / 10: »Das Ergebnis spricht, ja leuchtet für sich: So melodienfroh, elegant und immer wieder symphonisch kraftvoll sind diese Werke, dass jeder Cellist mit ihnen glänzen könnte – wäre der Solopart nur nicht bisweilen eklig schwer. Für Liebhaber des Celloklangs ein wahres Feuerwerk der Genüsse.«
Pizzicato 09 / 10: »Elegant-virtuose Musik vom Feinsten. Wen-Sinn Yang wird sowhl der Virtuosität als auch der Kantabilität gerecht, tadellos begleitet vom Symphonieorchester aus Shanghai.«

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 21. Oktober 2017