George Enescu (1881-1955)

Symphonie Nr. 5

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphonie Nr. 5
Titel englisch: Symphony No. 5
Titel französisch: Symphonie N° 5
Tonart: D-Dur
Entstehungszeit: 1941
Besetzung: Tenor, Frauenchor und Orchester
Bemerkung: unvollendet
Opus: oop.

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.5 für Tenor, Frauenchor & Orchester (CPO, DDD, 2013)
George Enescu (1881-1955)

Concerti 07 / 2014: »Atemberaubend, wie die Interpreten Enescus Musik erfassen, diese Landschaften im Abendlicht mit tief glühenden Farben, langen Schatten, untergründig raunenden Stimmen. Leidenschaftlicher, hingerissener Abgesang auf eine Welt, deren geistige Essenz die sinnliche Schönheit ist. Enescu war ein Naturereignis, seine Schöpfungen sind von absoluter Singularität. Höchste Zeit, dass wir ihn endlich als Bartoks Bruder erkennen.«
Pizzicato. lu 07 / 2014: »Peter Ruzicka dirigiert sehr inspiriert, und die Deutsche Radio Philharmonie setzt die opalisierenden Klangimpressionen des Komponisten sehr gut um. Man hört eine Flut wunderbarer Farben und weicher Stimmungen, außer im Vivace con fuoco der Symphonie, das wie eine abenteuerliche Märchenfolge an unser Ohr dringt und in ein flirrendes Andante grave überleitet, mit dem das Werk zu Ende geht.«
FonoForum 09 / 2014 – Empfehlung des Monats: »Eine bessere und stilgetreuere Interpretation lässt sich kaum vorstellen. Die Enescu-Einspielung mit der Deutschen Radio-Philharmonie und Peter Ruzicka ist eine wahre Entdeckung.«

Letzte Änderung am 24. Dezember 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de