Friedrich Freiherr von Flotow (1812-1883)

Rêveries

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Rêveries
Untertitel: Sechs Melodien für Klavier und Violoncello
Entstehungszeit: um 1845
Besetzung: Klavier und Violoncello
Verlag: Schwerin: Edition Massonneau, s.a.
Bemerkung: Mit diesen gemeinsam komponierten Miniaturen führte Friedrich von Flotow seinen jungen Landsmann Jacques Offenbach in die Pariser Salons ein. Die Stücke vermitteln auch heute das Vergnügen, das die Zusammenarbeit den beiden Deutschen in Paris bereitet haben muss.
Letzte Änderung am 3. Juli 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de