Philip Glass (geb. 1937)

Symphony No. 6

(Symphonie Nr. 6)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphony No. 6
Untertitel: Plutonian Ode
Titel deutsch: Symphonie Nr. 6
Titel französisch: Symphonie N° 6
Anlass: Auftragswerk des Brucknerhauses Linz und der Carnegie Hall zu Glass' 65. Geburtstag
Entstehungszeit: 2002
Uraufführung: 2. Februar 2002 in der Carnegie Hall
Besetzung: Sopran und Orchester
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Erstdruck: Dunvagen Music Publishers
Bemerkung: Text: Allen Ginsberg

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.6 "Plutonian Ode" (OMM, DDD, 2004)
Philip Glass

T. Urbach in FonoForum 12 / 06: "Glass vertont Ginsbergs Verse mit orchestraler Wucht. Mit seiner typisch anbrandenden Streichermusik. Mit den alten rhythmisch-perukssiven Repetitionen, die das Bruckner-Orchester unter Dennis Russell Davies souverän präsentiert. Aber Glass - und das haben wir von ihm lange nicht gehört - krönt seine Sinfonie mit den atemberaubenden Gesangslinien eines Soprans. Von weither scheinen sie zu kommen. Eine hohe, dabei schillernd-ortlose, ungeheuer schwer zu bewältigende Partie. Hier wundervoll von Lauren Flanigan in Szene gesetzt. Und da begreift man den Zauber der frühen Glass-Opern noch einmal, die Einmaligkeit seiner zutiefst amerikanischen, weil wurzellosen und originären Musik."

Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de