CD-Tipps zu 'Reinhold Moritzewitsch Glière (1875-1956)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierwerke (Crystal, DDD, 2009)

FonoForum 09 / 11: "Diese Preludes, Mazurken, Morceaux und andere Miniaturen haben trotz ihres salonhaften Charakters enorme Kraft und mitunter großen musikalischen Tiefgang, den Corinna Simons dunkel glühendes Spiel beeindruckend wiedergibt. Die Pianistin besitzt für Glieres Musik den großen blühenden Klavierton wie auch die Nuancen für die vielen melancholischen Schattierungen dieser kostbaren Piecen."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Orchesterwerke (Chandos, DDD, 1991-96)

FonoForum 9 / 1993: "Die Philharmoniker der BBC setzen seine Instruktionen auch bei der kraftstrotzenden Ersten mit präzise abgestimmter Emphase um. Die Ballett-Suite 'Roter Mohn' wird von den Briten erfolgreich als tönendes Opiat serviert."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.3 "Ilya Murometz" (Naxos, DDD, 91)

Classic-CD 01 / 94:"Johanos verliert nie den Blick für die erzählende, drängende Musik (es handelt sich um eine brutale, bluttriefende Geschichte). ...Eine gute Werbung für Gliere."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Harfenkonzert op.74 (Chandos, DDD, 92)

V. Fischer in FonoForum 3 / 93: »Eileen Hulse macht das Koloratur-Konzert von Reinhold Gliere zu einem glitzernden Vokalisenfest, ohne Muskelkater im Hals zu bekommen. Aufregend ist die Begegnung mit dem Argentinier Alberto Ginastera und seinem äußerst perkussiv gehaltenen Konzert für die 47 hier gar nicht seraphischen Saiten einer Harfe.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.1 (Chandos, DDD, 92)

V. Fischer in FonoForum 9 / 93: "Die Philhar- moniker der BBC setzen seine Instruktionen auch bei der kraftstrotzenden Ersten mit präzise abgestimmter Emphase um. Die Bal- lett-Suite 'Roter Mohn' wird von den Briten erfolgreich als tönendes Opiat serviert."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 21. Oktober 2017