Johann Benjamin Groß (1809-1848)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


spätestens 1832 Quatuor / Streichquartett Nr. 1 op. 9   (Streichquartett) Libretto vorhanden
spätestens 1832 Zwei leichte Duette ohne Daumen-Einsatz mit Bezeichnung der Lagen für zwei Violoncelli op. 5   (Duo)
ca. 1833 Capriccio über ein Thema aus Méhuls Oper 'Joseph in Ägypten' für Violoncello und Bass op. 6   (Capriccio)
spätestens 1833 Concerto en forme d'un Concertino op. 14   (Cellokonzert)
spätestens 1833 Rhapsodies pour Violoncelle et Pianoforte op. 12   (Rhapsodie)
spätestens 1833 Sonate en Si mineur pour le pianoforte et violoncelle op. 7   (Cellosonate)
1834 Concerto     (Cellokonzert)
spätestens 1834 Divertissement pour le Violoncelle avec accompagnement du Pianoforte op. 8   (Divertimento)
spätestens 1834 Souvenir de la Pologne     (Duo)
um 1835 Quatre Morceaux amusants, faciles et sans application du pouce pour 2 violoncelles op. 10   (Duo)
spätestens 1836 Drei Männerchorsätze op. 29   (Chorwerk)
spätestens 1836 Pièces lyriques pour le Violoncelle avec accompagnement de Piano op. 26   (Duo)
1836 Sechs Liebeslieder für Singstimme mit Pianoforte op. 25   (Lied)
spätestens 1836 Vier Männerchöre op. 27   (Chorwerk)
spätestens 1837 Duo brillant sur des Motifs de l'opera 'Les Huguenots' pour le Piano et Violoncelle op. 36   (Duo)
spätestens 1837 Execitien in Form von Variationen über die russische Volkshymne 'Schütze den Kaiser Gott' für 2 Violoncelli op. 34   (Variation)
vor 1837 Fantasie für Cello solo     (Fantasie)
spätestens 1837 Larghetto et Variations pour le Violoncelle avec accompagnement d'orchestre op. 28   (Variation)
spätestens 1837 Quatuor / Streichquartett Nr. 2 op. 16   (Streichquartett) Libretto vorhanden
spätestens 1837 Rhapsodies pour Violoncelle et Pianoforte op. 33   (Rhapsodie)
spätestens 1837 Variationen über eine Barcarole op. 24   (Variation)
vor 1838 Adagio und Rondo     (Kammermusik)
vor 1838 Fantaisie pour le Violoncelle sur des themes russes     (Fantasie)
spätestens 1839 Variations de Concert sur un Thème de l'opera 'Les Huguenots' avec Quatuor op. 30   (Variation)
vor 1840 Elemente des Violoncellspiels, nebst einem Anhang leichter Übungsstücke op. 36   (Kammermusik)
spätestens 1842 Concerto pour le Violoncelle avec accompagnement d'orchestre op. 31   (Cellokonzert)
spätestens 1842 Quatuor / Streichquartett Nr. 3 op. 37   (Streichquartett) Libretto vorhanden
spätestens 1842 Sérénade pour le Violoncelle avec accompagnement de Piano op. 32   (Serenade)
spätestens 1845 Ballade pour le Violoncelle avec accompagnement de l'orchestre op. 40   (Ballade)
spätestens 1846 Quatuor / Streichquartett Nr. 4 op. 39   (Streichquartett) Libretto vorhanden
um 1847 24 petits Duos faciles pour 2 Violoncelles op. 42   (Duo)
spätestens 1847 Drei Solos für Violoncello mit Begleitung des Pianoforte op. 43   (Duo)
um 1847 Etutes pour le Violoncelle / Studien für das Violoncello ohne Daumenaufsatz mit genauer Bezeichnung der Stricharten und des Fingersatzes op. 41   (Etüde)
spätestens 1848 Concerto pour le Violoncelle avec accompagnement de l'orchestre op. 38   (Cellokonzert)

In Klassika sind 5 weitere Werke von Johann Benjamin Groß erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Johann Benjamin Groß ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Johann Benjamin Groß liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Johann Benjamin Groß liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Johann Benjamin Groß liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Johann Benjamin Groß liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Johann Benjamin Groß können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015