Erich Wolfgang Korngold (1897-1957)

The Adventures of Robin Hood

(Robin Hood, König der Vagabunden)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: The Adventures of Robin Hood
Titel deutsch: Robin Hood, König der Vagabunden
Entstehungszeit: 1938
Besetzung: Orchester
Bemerkung: "The Adventures of Robin Hood" war zum damaligen Zeitpunkt mit rund zwei Millionen US-Dollar die teuerste Produktion von Warner Brothers überhaupt. Filmhistorische Bedeutung hat der Film vor allem durch die Verwendung des damals neuen Technicolor-Verfahrens sowie Erich Wolfgang Korngolds bekannter Filmmusik gewonnen. Der Film wurde mit drei Oscars ausgezeichnet, nur in der Kategorie Bester Film ging die Produktion leer aus. Heute gilt der Film als Genreklassiker und wird nicht selten als beste Verfilmung der Legende um Robin Hood bezeichnet.

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Robin Hood (Filmmusik) (Marco Polo, DDD, 2003)
Erich Wolfgang Korngold (1897-1957)

Stereoplay 02 / 04: »Mi Cinemascope-Dynamik, feurigem Streicher-Espressivo und enormem Drive setzen Stromberg und die famosen Moskauer Symphoniker die Partitur unter Hochspannung.«

Letzte Änderung am 23. Oktober 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de