CD-Tipps zu 'Albert Lortzing (1801-1851)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Der Waffenschmied (Profil, DDD, 1992)

R. Lorber in stereoplay 3 / 96: "Die Aufnahme zeichnet sich durch eine verläßliche Stiltreue, eine sinn- fällige musikalische Dramaturgie und durch eine instrumentale Gesamtleistung aus." Stereo 06 / 05: "Leopold Hager setzt das komödiantische Gebalge wirkungsvoll in Gang. Ein Spiel voller Leichtigkeit und Witz."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Der Wildschütz (Eterna, ADD, 1982)

K. Malisch in FonoForum 7 / 95: "Bernhard Klees elanvolle, differenzierte Orchesterführung. Auch das Sängerteam weist hier gleichmäßig hohes Niveau auf."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Die Himmelfahrt Jesu Christi (CPO, DDD, 98)

American Record Guide 8 / 2003: "Exzellente Darbietung, lebendig aufgenommen." Gramophone 7 / 2003: "Reizvolles Werk, sehr gute Interpretation." Der Opernfreund: "Allerdings, und das ist die große Überraschung, an vielen Stellen, vor allem im 2.Teil, blitzt eine musikalische Größe auf, die das Werk in die Nähe vom Fidelio wuchtet. Ein Muss für alle Musikfreunde!"

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Zar und Zimmermann (WOC, AAD, 75)

Hermes Opernlexikon:"Die Popp bringt ihre Lyrische Wärme ein, und Ridderbusch belustigt sehr mit der bärbeißigen Aufgeblasenheit des van Bett." Orpheus 7 / 88: "Könner im heiteren Fach. Wallberg versteht das Dirigieren deutscher Spieloper ebenso exzellent wie das der heiteren italienischen Oper."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 21. Oktober 2017