Bohuslav Martinů (1890-1959)

Streichquartett Nr. 5

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 5
Titel englisch: String Quartet No. 5
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 5
Widmung: Vítězslava Kaprálová
Entstehungszeit: 1938
Uraufführung: Juli 1938 in Los Angeles
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Spieldauer: ca. 28 Minuten
Erstdruck: Prag: Staatsverlag, 1959
Verlag: Prag: Bärenreiter, 2005
Opus: H 268: Streichquartett Nr. 5, in g-Moll

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.1-6 (Supraphon, AAD, 76-78)
Bohuslav Martinu (1890-1959)

FonoForum 07 / 91: »Neumanns Vertrautheit mit dieser durchaus eigenständigen Musik steht außer Zweifel. Sie äußert sich in einem problemlosen Verhältnis zur expressiven Emphase in dieser Musik sowie zu ihrem formal oft bewußt klassizistischen Ansatz. Zu hoffen ist, dass mit dieser exemplarischen Einspielung die Sinfonien Martinus endlich ins Bewußtsein einer breiten Öffentlichkeit kommen.«

Sätze:

1. Satz: Allegro ma non troppo
2. Satz: Adagio
3. Satz: Allegro vivo
4. Satz: Lento - Allegro
Letzte Änderung am 25. März 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de