DVD-Tipps zu 'Jules Massenet (1842-1912)'

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cendrillon (Virgin, 2011)

,,Diese ,,Cendrillon" ist szenisch wie musikalisch die Referenz." (stereoplay, August 2012)
„Mezzosopranistin Joyce DiDonato verkörpert Aschenbrödel perfekt; als verletzliche Dienstmagd in  griesgrauem Putzgewand genauso wie als strahlende Prinzessin in weißem Tüll.“ (Wiener Zeitung, 30.08.2012)
„Vor allem die Sopranistin Joyce DiDonato in der Titelrolle ist schlichtweg brilliant.“ (Heilbronner Stimme, 30.08.2012)

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Thais (Dynamic, 2002)

Künstler: Mei, Pertusi, Joyner, Buffle, Mechain, Fel, La Fenice Orchestra, Viotti (137 Min.)

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Manon (DGG, 1983)

G. Persché in FonoForum 02 / 07: "Edita Gruberova, damals die Assoluta des Hauses am Ring, brilliert vor allem dort, wo sie dem staunenden Publikum die blitzenden Geschmeide ihrer Koloraturen um die Ohren winden kann, berührt aber beispielsweise auch mit dem schlichten "Adieu, notre petite table". Francisco Araiza singt "En fermant les yeux" im zweiten Akt mit hinreißender Piano-Kultur."

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Don Quixotte (Bongiovanni, 2006)

Künstler: Laura Polverelli, Giacomo Prestia, Alessandro Corbelli, 12 Marie Devellereau, Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi, Dwight Bennett

Weitere DVDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Oktober 2017