Rudolf Moser (1892-1960)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1921/22 Streichquartett [Nr. 1] op. 15   (Streichquartett)
1923 Violinkonzert e-Moll op. 24   (Violinkonzert) Libretto vorhanden
spätestens 1924 Rhapsodie dans le Mode Dorien / Dorische Rhapsodie op. 18 Nr. 2   (Rhapsodie)
1924 Streichquartett [Nr. 2] op. 25   (Streichquartett)
1926 Suite für Violoncello und Kammerorchester op. 35   (Suite)
1926 Violinkonzert g-Moll op. 31   (Violinkonzert) Libretto vorhanden
1927 Konzert für Orgel und Streichorchester op. 37   (Orgelkonzert)
1928 Konzert für Violine und Streichorchester op. 39   (Violinkonzert)
1929 Konzert für Violoncello, Streichorchester, Cembalo und Pauke op. 44   (Cellokonzert)
1930 Tripelkonzert für Violine, Viola, Violoncello und Streichorchester op. 46   (Konzert)
1931 Divertimento für Flöte, Violine und Bratsche op. 48 Nr. 1   (Divertimento)
1931 Divertimento für Violine und Bratsche op. 48 Nr. 2   (Divertimento)
1931 Streichquartett [Nr. 3] op. 49   (Streichquartett)
1934 Konzert für Klavier und Orchester op. 61   (Klavierkonzert)
spätestens 1934 Oden des Horaz op. 50   (Chorwerk)
1934/35 Konzert für Bratsche und Kammerorchester op. 62   (Violakonzert)
1940 Zweites Konzert für Violoncell op. 71   (Cellokonzert)
1943 Doppelkonzert für Viola d'amore, Gambe und Streichorchester op. 74   (Konzert)
1948 Suite für Harmoniemusik op. 84   (Suite)
1950 Konzert für Oboe und Streichorchester op. 86   (Oboenkonzert)
1959 Konzert für Klarinette und Streichorchester op. 101   (Klarinettenkonzert)

In Klassika sind 19 weitere Werke von Rudolf Moser erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Rudolf Moser ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Rudolf Moser liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Rudolf Moser liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Rudolf Moser liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Rudolf Moser liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Rudolf Moser können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 25. Dezember 2016