Johanna Müller-Hermann (1878-1941)

Werke sortiert nach Opuszahl


op. 1 Sieben Lieder (Lied)
op. 2 Fünf Lieder (Lied)
op. 3 Fünf Klavierstücke (Klaviermusik)
op. 4 Vier Lieder (Lied) Libretto vorhanden
op. 5 Violinsonate d-Moll (Violinsonate) Libretto vorhanden
op. 6 Streichquartett Es-Dur (Streichquartett) Libretto vorhanden
op. 7 Streichquintett a-Moll (Streichquintett)
op. 8 Sonate (Klaviersonate)
op. 9 Drei Chöre (Chorwerk)
op. 10 Zwei dreistimmige Frauenchöre (Chorwerk)
op. 11 Zwei Lieder (Lied)
op. 12 Drei Klavierstücke (Klaviermusik)
op. 13 Zwei Chöre (Chorwerk)
op. 14 Vier Lieder (Lied)
op. 15 Zwei Duette (Duett)
op. 16 Cellosonate (Cellosonate)
op. 17 Cellosonate G-Dur (Cellosonate) Libretto vorhanden
op. 18 Acht Lieder (Lied)
op. 19 Drei Lieder (Lied)
op. 20 Vier Lieder (Lied)
op. 21 Heroische Ouvertüre (Ouvertüre)
op. 22 Deutscher Schwur (Chorwerk)
op. 23 Zwei Klavierstücke (Klaviermusik)
op. 24 Der sterbende Schwan (Chorwerk)
op. 25 Brand (Fantasie)
op. 26 Zwei Gesänge (Lied)
op. 27 Sinfonie (Symphonie)
op. 28 Herbstlieder (Lied)
op. 29 Ode (Chorwerk)
op. 30 Lied der Erinnerung (Kantate) Libretto vorhanden
op. 31 Klavierquintett g-Moll (Klavierquintett) Libretto vorhanden
op. 32 Drei Lieder (Lied)
op. 33 Drei Gesänge (Lied)
op. 35 Phantasie (Orgelstück)
op. 36 Fünf Zwiegesänge (Duett)
op. 37 Von Minnelob und Glaubenstreu (Chorwerk)
op. 38 Vier alte Melodien (Orgelstück)

In Klassika ist ein weiteres Werk von Johanna Müller-Hermann erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Johanna Müller-Hermann ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Johanna Müller-Hermann liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Johanna Müller-Hermann liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Johanna Müller-Hermann liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Johanna Müller-Hermann liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Johanna Müller-Hermann können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 24. September 2016