Krzysztof Penderecki (geb. 1933)

Symphonie Nr. 1

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphonie Nr. 1
Titel englisch: Symphony No. 1
Titel französisch: Symphonie N° 1
Anlass: Auftragswerk der Firma Perkins Engines, Peterborough
Entstehungszeit: 1972/73
Uraufführung: 19. Juli 1973 in der Peterborough Cathedral (London Symphony Orchestra unter Krzysztof Penderecki)
Besetzung: Orchester
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Verlag: Mainz: Schott

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.1-8 (Naxos, DDD, 1998-2006)
Krzysztof Penderecki

FonoForum 5 / 2000: "Besonders eindrucksvoll gelingen dem Radio-Sinfonieorchester Kattowitz die frühen Werke wie "Threnos". Das Raue, Kraftvolle dieses den Opfern von Hiroshima gewidmeten Stücks wird betont, das Expressive der Tonsprache deutlich herausgearbeitet. Auch "Fluorescences", das mit neuen und ungewöhnlichen Spieltechniken experimentiert, scheint den polnischen Musikern keine Probleme zu bereiten."
FonoForum 12 / 00: "Ein Höchstmaß an Expressivität. Es ist leidenschaftliche Ausdrucksmusik, ohne Fehl musiziert, in der der Komponist vor allem elegische und sogar nostalgische Töne anschlägt."
FonoForum 2 / 007: "Ein Werk (Symphonie Nr. 7 „Seven Gares of Jerusalem) insgesamt, das wie mit dem Rücken zum Fortschritt steht - sich ungeniert in traditionellen Harmonien ergeht, in Dreiklängen und atmosphärischen Assoziationen an die A-cappella-Klangwelten Palestrinas. Ein mehrheitlich homophoner Chorsatz erleichtert zusätzlich den Zugang zum Werk, das hier in einer zweifellos authentischen Einspielung vorliegt."

Sätze:

1. Satz: Arche 1
2. Satz: Dynamis 1
3. Satz: Dynamis 2
4. Satz: Arche 2
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de