Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873-1943)

Klavierkonzert Nr. 4

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Klavierkonzert Nr. 4
Titel englisch: Piano Concerto No. 4
Titel französisch: Concerto pour piano N° 4
Tonart: g-Moll
Entstehungszeit: 1926, rev. 1941
Besetzung: Klavier und Orchester
Spieldauer: ca. 26 Minuten
Opus: op. 40

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzerte Nr.1 & 4 (Naxos, DDD, 95)
Sergej Rachmaninoff (1873-1943)

M. Cerenak in Scala Nr. 4 / 98: "Bernd Glemser beweist mit seiner Aufnahme eindrucksvoll, daß Spätromantiker Rachmaninoff mehr zu bieten hat als das 3. Klavierkonzert und das Prelude in cis-moll. Mitreißend und fast leb- haft spannt Glemser weite interpretative Bögen und überbrückt dadurch die Zerrissenheit des durch Jugend und Alter gleichermaßen geprägten Werkes."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro vivace (alla breve)
2. Satz: Largo
3. Satz: Allegro vivace
Letzte Änderung am 23. Dezember 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de