CD-Tipps zu 'Ottorino Respighi (1879-1936)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Werke für Violine & Klavier Vol.1 (Genuin, DDD, 2003)

N. Hornig in FonoForum 07 / 01: "Nicht nur aus der h- Moll-Sonate sprechen Erfindungsreichtum und Klangsinn im Übermaß, es sind genauso die Miniaturen, mit denen Respighi ganz unmittelbar gefangen nimmt. Man höre nur die 'Serenata' aus den 'Sei Pezz'! Ilona Then-Bergh gestaltet gewissenhaft und mit schlankem Ton, Michael Schäfer ist ein immer wieder impulsgebender Mitgestalter am Klavier."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Werke f.Violine & Orchester (Claves, DDD, 90)

FonoForum 5 / 91: "Nur selten ist Respighis 'Concerto gregoriano' für Violine und Orchester von 1921 zu hören, ebenso wie alle Werke der vorliegenden Aufnahme, die ein ausgesprochenes Raritätenprogramm darstellt. Ingolf Turban gelingt eine musikalisch natürliche, gänzlich uneitle Interpretation, die von klarer Artikulation und schlanker Tongebung geprägt ist: Turbans bislang wohl wichtigste Aufnahme, mit der er sich um das vergessene Werk Respighis verdient macht."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Oktober 2017