Ferdinand Ries (1784-1838)

Klaviertrio Nr. 2

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Klaviertrio Nr. 2
Titel englisch: Piano Trio No. 2
Titel französisch: Trio avec piano N° 2
Tonart: c-Moll
Besetzung: Violine, Violoncello und Klavier
Verlag: Mainz: Schott, ca. 1827
Opus: op. 143

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrios op.2 & op.143 (CPO, DDD, 2004)
Ferdinand Ries (1784-1838)

hr-klassik. portal 03 / 05: »Die kühn und konstrastreich gesetzten Stücke überraschen mit einer Fülle von Einfällen und geschickter Detailarbeit. In dem 2000 gegründeten Mendelssohn Trio Berlin findet das Werk von Ries vorzügliche, technisch brillante und klare Umsetzung.«
klassik-heute. de 03 / 05: »Die Klaviertrios des Beethoven-Schülers Ferdinand Ries verlangen zuallererst einen brillanten Pianisten, der über Wohl und Wehe dieser Kammermusik entscheidet. Andreas Frölich wird dieser heiklen Rolle vollkommen gerecht.«
klassik. com 04 / 05: »Exzellente klangliche Realisierung.«

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015
Beitrag von Heinz Wunsch

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de