CD-Tipps zu 'Tancredi'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Tancredi (ROF, DDD/LA, 1999)
Gioacchino Rossini (1792-1868)

Künstler: Filianoti, Barcellona, Alberghini, Takova, Kammerchor Prag, ORT Orchestra della Toscana, Gelmetti

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Tancredi (Naxos, DDD, 94)
Gioacchino Rossini (1792-1868)

Künstler: Podles, Jo, Olsen, Spagnoli, Micco, Collegium Instrumentale Brugense, Zedda

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Tancredi (RCA, DDD, 1995)
Gioacchino Rossini (1792-1868)

U. Schreiber in stereoplay 11 / 96: "RCA bietet nun, wie die Berliner Linden-Oper in der szenischen Praxis, beide Finali. Das ist nicht der einzige Vorteil der sorgfältig erarbeiteten Studio- Produktion. Sie bietet mit dem jungen bulgarischen Mezzo Vesselina Kasarova einen Tankred, der trotz ein paar gestelzter Koloraturen den andro- gynen Reiz der Partie ebenso trifft wie Eva Mei den femininen in der Partie der Amenaide. Tadellos auch der Chor und Ramon Vargas mit schlankem Rossini-Tenor als Argirio:"

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Tancredi (Sony, DDD, 1984)
Gioacchino Rossini (1792-1868)

S. L. in orpheus 12 / 85:"Daß nun endlich 'Tancredi' mit der immer noch unvergleichli- chen Marilyn Horne und der sehr versierten Lella Cuberli vorliegt, ist ein (fast) unge- trübter Grund zum Jubeln."

Letzte Änderung am 15. Oktober 2017