Florent Schmitt (1870-1958)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1901-08 Klavierquintett op. 51   (Klavierquintett) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1907 La Tragédie de Salomé / Die Tragödie der Salome op. 50   (Ballett) Libretto vorhandenKlassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1910 La Tragédie de Salomé op. 50 (1910)   (Suite)
1912 Chant élégiaque op. 24   (Orchesterwerk)
1918-19 Sonate libre en deux parties op. 68   (Violinsonate) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1926 Final op. 77   (Orchesterwerk)
1932-33 Oriane et le Prince d'Amour / Oriane und der Liebesfürst op. 83   (Ballett) Libretto vorhanden
1939 Hasards op. 96   (Klavierquartett) Libretto vorhandenKlassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1944 Quatour de flûtes / Flötenquartett op. 106   (Flötenquartett)
1944-46 Streichtrio op. 105   (Streichtrio)
1947 Streichquartett gis-Moll op. 112   (Streichquartett)
spätestens 1948 Quatuor pour Saxophones / Saxophonquatett op. 102   (Quartett) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1952 Introït, récit et congé op. 113   (Orchesterwerk)
1955 Suite en trois parties op. 133   (Suite)
1956 Quatuor pour presque tous les temps op. 134   (Quartett)

In Klassika sind 27 weitere Werke von Florent Schmitt erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Florent Schmitt ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Florent Schmitt liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Florent Schmitt liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Florent Schmitt liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Florent Schmitt liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Florent Schmitt können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 3. September 2017