Bildergalerie

Diese Kopie eines Originalgemäldes von Gustav Völkerling aus dem Jahr 1852 wurde 1855 von Albert Ochs angefertigt. Es befindet sich im Kulturhistorischen Museum Magdeburg (Öl auf Leinwand, 79,5 cm x 64 cm groß, signiert Mitte links: AOchs pinx. 1855 nach G. Völkerling. Auf der Rückseite gibt es den Vermerk: General-Musik-Direktor D. Joh. Chr. Friedrich Schneider, Herzogl. Dessauscher Kapellmeister, Direktor der Provinzial.Liedertafel zu Magdeburg, Albert Ochs, 13. Dez. 1855)
Diese Kopie eines Originalgemäldes von Gustav Völkerling aus dem Jahr 1852 wurde 1855 von Albert Ochs angefertigt. Es befindet sich im Kulturhistorischen Museum Magdeburg (Öl auf Leinwand, 79,5 cm x 64 cm groß, signiert Mitte links: AOchs pinx. 1855 nach G. Völkerling. Auf der Rückseite gibt es den Vermerk: General-Musik-Direktor D. Joh. Chr. Friedrich Schneider, Herzogl. Dessauscher Kapellmeister, Direktor der Provinzial.Liedertafel zu Magdeburg, Albert Ochs, 13. Dez. 1855)

Letzte Änderung am 21. Oktober 2017