Robert Schumann (1810-1856)

Klaviersonate Nr. 2

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Klaviersonate Nr. 2
Titel englisch: Piano Sonata No. 2
Titel französisch: Sonate pour piano N° 2
Tonart: f-Moll
Entstehungszeit: 1836, rev. 1853
Besetzung: Klavier solo
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Erstdruck: Wien: Tob. Haslinger, 1836 (ohne die beiden Scherzi)
Verlag: Hamburg: Schuberth & Co., 1853 (als 'Grande Sonate pour le Pianoforte')
Bemerkung: für das zweite Scherzo siehe WoO 5
Opus: op. 14: Klaviersonate Nr. 2
HK Op. 14: Concert sans Orchestre pour le Piano-Forte

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Fantasie op.17 (Appian, DDD, 97/95)
Robert Schumann (1810-1856)

F. Siebert in FonoForum 3 / 00: »Nur wenigen Pianisten dürfte es gelungen sein, den spezifischen Schumann-Ton in seiner komplexen seelischen und kompositorischen Feingliederigkeit so überzeugend zum Klingen zu bringen wie Sergio Fiorentino.«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Scherzo. Molto commodo
3. Satz: Quasi Variazioni. Andantino de Clara Wieck
4. Satz: Finale. Prestissimo possible
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de