Robert Schumann (1810-1856)

Violinsonate Nr. 2

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinsonate Nr. 2
Titel englisch: Violin Sonata No. 2
Titel französisch: Sonate pour violon N° 2
Tonart: d-Moll
Widmung: Ferdinand David
Entstehungszeit: 1851
Besetzung: Violine und Klavier
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Erstdruck: Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1853
Bemerkung: Für Violoncello und Klavier bearbeitet von Friedrich Grützmacher ist diese Sonate erschienen bei Breitkopf & Härtel, Leipzig.
Opus: op. 121: Violinsonate Nr. 2
HK Op. 121: 2te grosse Sonate für Violine und Pianoforte

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sonaten für Violine & Klavier Nr.1 & 2 (DGG, DDD, 1985)
Robert Schumann (1810-1856)

H. Lück in FonoForum 3 / 87: Kremers dezente Eleganz, seine wunderbar atmende Phrasierung mit den dynamisch weich abgestuften Aus- schwingvorgängen, sein vorsichtiges, aus der formalen Disposition der Sätze genau entwik- keltes Rubatospiel lassen diese Stücke erst zu wirklichen Meisterwerken aufblühen. ..Ein kammermusikalischer Hochgenuß."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Ziemlich langsam - Lebhaft
2. Satz: Sehr lebhaft
3. Satz: Leise, einfach
4. Satz: Bewegt
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de