CD-Tipps zu 'Aus Italien'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
David Zinman dirigiert die Orchesterwerke von Richard Strauss (Arte, DDD, 99-02)
Richard Strauss (1864-1949)

A. Beaujean in stereoplay 3 / 03: "Das 1945 komponierte Oboenkonzert ist ein unbeschwertes Spielstück, mit seinen melodiösen Girlanden dankbar für den Solisten und reiz- voll in der aparten Klanglichkeit des kammermusikalisch behandelten Orchesters. Simon Fuchs lässt sich die Ge- legenheit, virtuos zu brillieren, denn auch nicht ent- gehen. Weit gewichtiger sind die "Metamorphosen" für 23 Solostreicher aus dem gleichen Jahr, eine ergreifendes Werk abgrundtiefer Trauer um eine verlorene Welt. Die Wiedergabe unter Zimman hat höchstes Niveau. Das ist meisterlich und rückt diese Einspielung in die aller- erste Reihe der Konkurrenz." (Oboenkonzert / Metamorphosen) Stereo 01 / 04: "Allen Respekt, was David Zinman beim Zürcher Tonhalle Orchester zuwege bringt. Auch beim Richard Strauss-Projekt repräsentiert dieser Klangkörper hochrangige Qualität."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Aus Italien op.16 (Chandos, DDD, 1988)
Richard Strauss (1864-1949)

W. D. Peter in FonoForum 11 / 89:"Järvi bietet eine klanglich wohltuend schlanke, virtuose Darstellung, wo alles in stetem Fluß gehalten wird."

Letzte Änderung am 15. Oktober 2017