Antonio Vivaldi (1678-1741)

Triosonate a-Moll

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Triosonate
Tonart: a-Moll
Entstehungszeit: nach 1720 ?
Besetzung: Blockflöte, Fagott und Basso continuo
Opus: RV 86: Sonata a-moll
Fanna XV/1: Sonata in la min. per flauto, fagotto e basso continuo

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Blockflötenkonzerte RV 108,441-445 (CPO, DDD, 2007)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

klassik. com 08 / 08: »Stabile und homogene Intonation – ein für das in dieser Hinsicht heikle Soloinstrument nicht unwesentlicher Aspekt. Insgesamt ist eine sehr souveräne und kundige Einspielung der Flötenkonzerte Vivaldis entstanden: Sie zeigt die kompositorische Meisterschaft Vivaldis auf eher untypischem Terrain. Halsbrecherische technische Anforderungen werden sicher in eine geschlossene Interpretation überführt.«

Pizzicato Supersonic Award Oktober 2008

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de