Antonio Vivaldi (1678-1741)

Violinkonzert D-Dur

(Violinkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert
Titel englisch: Violin Concerto
Titel französisch: Concerto pour violon
Tonart: D-Dur
Entstehungszeit: spätestens 1716
Besetzung: Violine, Streicher und Basso continuo
Spieldauer: ca. 7 Minuten
Erstdruck: Amsterdam: Estienne Roger, 1716
Bemerkung: RV 383a, 279, 301, 357, 347, 316a, 185, 249, 284, 196, 204 und 298 bilden zusammen Opus 4.
Opus: op. 4 Nr. 11: La Stravaganza concerti opera quarta - Concerto N. 11
RV 204: Concerto D-dur op. 4 Nr. 11
Fanna I/190: Concerto in re magg. per violino, archi, cembalo e organo
P 149

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Concerti op.4 Nr.1-12 "La Stravaganza" (Decca, ADD, 73/74)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

A. Csampai in HiFi-Stereophonie 12 / 75:"Die schnellen Ecksätze werden von einem geradezu mitreißenden, pulsierenden Rhythmus getragen, der menschlicher Bewegungsvorstellung, und eben nicht lebloser Motorik, entspringt. Dabei wird deutlich, daß der tänzerisch trommelnde Generalbaßsatz Vivaldis bereits den Keim zukünftiger Musik in sich trägt. Das hervorragend disponierte "Academy"-Ensemble weiß äußerste Präzision mit enormer Spielfreude zu verbinden."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Largo
3. Satz: Allegro assai
Letzte Änderung am 3. März 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de