DVD-Tipps zu 'Antonio Vivaldi (1678-1741)'

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Motezuma RV 723 (Dynamic, 2008)

Künstler: Vito Priante, Mary-Ellen Nesi, Laura Cherici, Franziska Gottwald, Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Orlando Furioso RV 728 (Arthaus Musik, 1990)

Künstler: Horne, Patterson, Walker, Gall, Matteuzzi, San Francisco Opera Orchestra, Behr (147 Min.) Bild: 4: 3; Sub: D, E, F, Sp, I

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Flötenkonzerte op.10 Nr.1-6 (Hardy, 2008)

Künstler: James Galway, Jeanne Galway, I Solisti Veneti, Claudio Scimone

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Ercole su'l Termodonte (Dynamic, 2006)

FonoForum 01 / 08: "Und welches Potential in dieser Opernperle schlummert, darauf hatte bereits Cecilia Bartoli auf ihrem Vivaldi-Album mit der zärtlich dahinwiegenden Arie "Zeffiretti, che sussurrate" hingewiesen. In der Spoleto- Version heißt sie nun "Onde chiare che sussurrate" und wird von der Sopranistin Marina Bartoli mit gleichfalls feinsten Facetten genommen.Überhaupt ist das Sänger-Team, das der mehr empfindsam als effektvoll agierende Curtis um sich geschart hat, mit großem Einsatz bei der Sache."

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Concerti op.8 Nr.1-4 "4 Jahreszeiten" (HMF, 2008)

FonoForum 02 / 10: »Die Geigensolistin wird getragen und gehoben, geschoben und geschleudert. Mit Schnee eingestäubt, mit Bögen traktiert und unter einem Tuch versteckt. Macht nichts, die fabelhafte Midori Seiler spielt ungerührt weiter mit gläsern straffem Ton. Und die Berliner Akademie für Alte Musik begleitet nicht nur volltönend und temperamentvoll Vivaldis ganz frisch klingende ›Vier Jahreszeiten‹, sie spielt auch souverän szenisch mit. Nicht säuselnd im Hintergrund; als dreidimensionale Bild- wie Klangunterstützung. Das sollte man einmal von einem der deutschen Beamtenorchester fordern. Als therapeutische Maßnahme. Im Berliner Kunsthaus Radialsystem entstand so ein betörend sinnlicher Abend mit schlagkräftigen Bildern und zupackenden Klängen.«

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Gloria RV 589 (Dynamic, 2005)

Künstler: Adriana Damato, Laura Brioli, Chor der Wiener Singakademie, I Solisti Veneti, Scimone

Weitere DVDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 18. August 2017