Hermann Wolfgang von Waltershausen (1882-1954)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1907 Else Klapperzehen     (Oper)
1910 Oberst Chabert op. 10   (Oper) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1913 Acht Gesänge für hohe Stimme und Orchester op. 11   (Lied)
1913 Drei weltgeistliche Lieder op. 13   (Lied)
1913 Sieben Gesänge, ein Liederkreis nach Ricarda Huch op. 12   (Lied)
1913 Zwei Lieder für hohe Stimme und Klavier     (Lied)
1914 Cophtisches Lied op. 14   (Lied)
1914 Richardis op. 14   (Oper)
1915 Streichquartett e-Moll op. 16   (Streichquartett)
1918 Die Rauhensteiner Hochzeit op. 17   (Oper)
1921 Polyphone Studien op. 21   (Klaviermusik)
1924 Apokalyptische Symphonie op. 20   (Symphonie)
1925 Hero und Leander op. 22   (Symphonische Dichtung)
1926 Krippenmusik op. 23   (Orchesterwerk)
1928 Orchesterpartita über drei geistliche Gesänge op. 24   (Suite)
1929 Alkestis op. 25   (Melodram)
1930 Lustspiel-Ouvertüre op. 26   (Ouvertüre)
1932 Passions- und Auferstehungsmusik op. 27   (Orchesterwerk)
1932-36 Die Gräfin von Tolosa     (Oper)
1934 Die Wunder der Julnächte     (Chorwerk)

Die Auflistung der Werke von Hermann Wolfgang von Waltershausen ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Hermann Wolfgang von Waltershausen liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Hermann Wolfgang von Waltershausen liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Hermann Wolfgang von Waltershausen liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Hermann Wolfgang von Waltershausen liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Hermann Wolfgang von Waltershausen können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015