CD-Tipps zu 'Egon Wellesz (1885-1974)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Das Klavierwerk (Capriccio, DDD, 2005)

Stereo 03 / 07: "Die reizvollen Piecen, alle ein wenig rückwärts gewandt, reflektieren eine simple Tonsprache. Schwer tat sich der Emigrant Wellesz, in seiner alten Heimat nach 1945 an frühere Erfolge anzuknüpfen. 'Studien in Grau' sind seelische Befindlichkeiten eines 80-Jährigen, der, aus früherer Zeit stammend, konsequent eigene musikalische Kreise zog." I. Harden in FonoForum 06 / 07: "Die Wiener Pianistin Margarete Babinsky spielt die vielen Einzelsätze, ohne den Ehrgeiz zu entfalten, ihre Charakteristika um der Abwechslung willen überzubetonen, wohl aber bemerkenswert tonschön und ausgeglichen, auch in den kraftvollen Partien geschliffen."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Oktober 2017