CD-Tipps zu 'Anton Stepanowitsch Arenski (1861-1906)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Suiten Nr.1-5 für 2 Klaviere (CPO, DDD, 2010)

klassik. com 07 / 12: »Arenskijs Suiten sind technisch übrigens ziemlich anspruchsvoll, viele Sätze eignen sich daher nicht für Laien zum Nachspielen. Für das Duo Genova & Dimitrov sind die virtuosen Läufe und Sprünge offenbar ein Kinderspiel, das sie mit äußerster Präzision und voller Spielfreude bewältigen.«
Spiegel Kultur 08 / 12: »Ein dekadentes Vergnügen mit Tiefgang.«
br. de 09 / 12: »Wenn diese Suiten mit so hinreißendem Elan, rhythmisch derart elastisch und zugleich prägnant gespielt wird, wie in der klanglich exzellenten Neuaufnahme des Klavierduos Genova und Dimitrov, dann macht sie ganz einfach immensen Spaß. Eine Entdeckung. Wenn schon nicht der tiefgründigsten, dann doch einer sehr schönen Musik.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrio Nr.1 op.32 (Chandos, DDD, 86)

S. Janson in FonoForum 1 / 88:"Diese Aufnahme ist eine Rarität. ..Beide Werke werden vom Borordin-Quartett hervorragend interpretiert, das facettenreich und mit Brio diese Katalog- neuheit vorstellt."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzert op.54 (Hyperion, DDD, 2008)

FonoForum 08 / 09: »Darin gibt es manche Längen, aber auch melodische Schönheiten, geigerisch sind die Stücke ohnehin sehr dankbar und fordernd. Ilya Gringolts beherrscht die technischen Aspekte, gestaltet tonschön und kantabel.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Suiten Nr.1-3 (Naxos, DDD, 95)

FonoForum 02 / 04: "In den drei Orchestersuiten ist der Russe nun als humorvoller Meister der kleinen Form zu entdecken. Im Silvesterkonzert wäre wohl jede der Suiten ein Knaller."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 25. Mai 2018