CD-Tipps zu 'Musikalisches Opfer'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Ein Musikalisches Opfer BWV 1079 (Challenge, DDD, 2008)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Stereo 04/09: "Für die Auflösung des Rätselkanons bietet der Niederländer vor allem hinsichtlich der Wiederholungen und Schlüsse eigene, durchweg überzeugende Lösungen.​ Die Triosonate wird mit innigem, warmem Ausdruck vorgetragen, das sechsstimmige Ricercar einmal in einer Version für 2 Cembali, einmal im Ensemble.​"

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Ein Musikalisches Opfer BWV 1079 (DAW, ADD, 1970)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

"Edison-Preis" J.​Büscher in Audio 12/1986: "Eine rundherum ausgewogene, intelligente und einfühlsame Aufnahme.​"

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Ein Musikalisches Opfer (arr. für Bläserquintett) (Pentatone, DDD, 2019)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

».​.​.​ ein komplexer kompositorischer Hörgenuss, der mit seiner Dynamik und den sanften Klangkombinationen den Zuhörer in Trance versetzt und ihn in diese einzigartige Fülle der Klangwelten eintauchen lässt.​ (.​.​.​) Neun verschiedene Variationen über Vom Himmel hoch laden zu einer besinnlichen, vorweihnachtlichen Stimmung ein.​« (crescendo)

Letzte Änderung am 30. Juli 2021