CD-Tipps zu 'Flötensonate D-Dur'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Flötensonaten Wq.73,83,84,86,161 Nr.2 (Pavane, DDD, 96)
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788)

M. Thiemel in KLASSIK heute 9/98: "Eine neue C.Ph.E.Bach-CD mit Referenzeigenschaften."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Flötensonaten Wq.83 & 84 (Channel Classics, DDD, 1990)
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788)

FonoForum 7/91: »Die Musiker lassen keine spieltechnischen Wünsche offen. Der frühe Hammerflügeltyp mischt sich exzellent mit der barocken Traversflöte.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Flötensonaten Wq.83,143,145,149 (Alpha, DDD, 2021)
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788)

»Pianist Taylor und Flötist Lazarevitch harmonieren perfekt.« (Fono Forum, August 2022)

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Flötensonaten Wq.83-86,133,150 (Ars, DDD, 2020)
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788)

»Karel Valter und Hadrien Jourdan breiten gehaltvolle Sonaten des großen Carl Philipp Emanuel Bach mit dem notwendigen Gewicht aus, verbunden mit gestalterischer Raffinesse und Klangeleganz.« (klassik.com)

Letzte Änderung am 15. Juni 2024