DVD-Tipps zu 'Béla Bartók (1881-1945)'

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Herzog Blaubarts Burg (Decca, 1981)

stereoplay 09 / 08: »Georg Solti erweist sich einmal mehr als zupackender Sachwalter seines Landsmannes Bartok. Er erfasst die düstere Expressivität des Stückes, entfesselt kühnen Klangrausch und betont in den impressionistisch-illustrativen Momenten die Schönheit der Partitur. Mit exzellentem Remastering, das auch Surround-Klang anbietet, ist diese DVD optisch ein interessantes Zeitdokument, akutstisch eine Alternative zu den besten Aufnahmen des Stücks.«

Weitere DVDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017