CD-Tipps zu 'Charles-Auguste de Bériot (1802-1870)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzerte Nr.2,4,7 (CPO, DDD, 2004)

Pizzicato 11 / 06: »Ungemein charmante Musik, der die Interpreten ein Maximum an glühender Musikalität abgewinnen. Wer sie sich mit offenen Ohren und Herzen anhört, wird zugeben müssen, dass in den Adern dieser Werke Blut fließt.«
FonoForum 01 / 07: »Beriot hinterließ zehn Violinkonzerte, in denen sich der Solist akrobatisch und kantabel voll ausleben kann. Breuninger überzeugt mit einer in jeder Hinsicht fantastischen geigerischen Leistung. Diesem Geiger zuzuhören ist eine pure Freude.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzerte Nr.1,8,9 (Naxos, DDD, 86)

C. D. Schaumkell in FonoForum 12 / 87:"...Hier stellt Takako Nishizaki drei Konzerte eines Geiger-Komponisten der belgischen Schule vor. Brillant und geigerisch stets souverän bewäl- tigt sie die erheblichen technischen Anforde- rungen dieser ganz für die Violine empfundenen Virtuosenkonzerte."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Dezember 2017