CD-Tipps zu 'L'Enfance du Christ'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
L'Enfance du Christ (Oehms, DDD/LA, 2007)
Hector Berlioz (1803-1869)

General-Anzeiger 11/08: "Der bei Ohems erschieneneLive-Mitschnitt überzeugt durch die vorzüglichenLeistungen des Mozarteum Orchesters und des SalzburgerBachchors. Ivor Bolton entlockt dem Orchester einenwarmen, sinnlichen Klang."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
L'Enfance du Christ (Linn, DDD, 2013)
Hector Berlioz (1803-1869)

,,Robin Ticciati, der sich bereits mit zwei Berlioz-Einspielungen mit dem Scottish Chamber Orchestra als versierter Berlioz-Interpret eingeführt hat, doppelt nun mit ,,L'enfance du Christ" nach, eingespielt in Stockholm. Seine Affinität zu Berlioz ist in jedem Takt spürbar, und Chor und Orchester des Schwedischen Rundfunks exzellieren in klangschöner Tongebung." (FONO FORUM, April 2014)

Letzte Änderung am 24. Mai 2024