CD-Tipps zu 'Fest- und Gedenksprüche'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Geistliche Chorwerke a cappella (Carus, ADD, 79)
Johannes Brahms (1833-1897)

J. Eichler in FonoForum 10 / 91: »Extreme Dynamik und stark ausladender, gefühlvoller Gesang sind hier die Wesensmerkmale. Diese Interpretationen ..rühren den Zuhörer unmittelbar.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche geistliche Chorwerke a cappella (Tho, DDD, 98)
Johannes Brahms (1833-1897)

H. Glossner in FonoForum 7 / 99: "Der Anspruch der Vollständigkeit ist löblich, eingelöst wird er auf hohem Niveau. Das gilt vor allem für die Vokalwerke, die im Norddeutschen Figuralchor ihre denkbar besten Inter- preten finden. Jörg Straube hat in nahezu zwei Jahr- zehnten mit dem Ensemble eine Klarheit und Luzidität des A-capella-Klangs entwickelt, die Brahms' Stil, den alten Meistern schöpferisch kongenial verbunden, ganz besonders zugute kommen."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Chorwerke (a cappella & begleitet) (Orfeo, ADD/DDD, 79-82)
Johannes Brahms (1833-1897)

FonoForum 2 / 84: " Ist schon die Leistung der NDR-Vokalsolisten aller Ehren wert (Vergleich- einspielung), so wird sie noch überboten von derjenigen der Leipziger Choristen, die - unter Wolf-Dieter Hauschilds Leitung - den notwendigen großen Atem für diese Musik besitzen, die Tempi nirgens überziehen und so den Anforderungen des Autors aufs beste gerecht werden können. Wenn Sie Brahms und speziell seine Chorwerke a cappella lieben, so werden Sie mit diesen Orfeo-Aufnahmen gut bedient sein."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Chorlieder op.29,op.37,op.74,op.110 (Hyperion, DDD, 1989)
Johannes Brahms (1833-1897)

J. Eichler in FonoForum 10 / 91:"Die Schlicht- heit und der immer fortlaufende, gleichbleiben- de Fluß des Gesanges sind es, was den Zuhö- rer beeindruckt und ergreift. ..Gesangstech- nisch steht der Chor auf höchstem Niveau."

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017