CD-Tipps zu 'Alt-Rhapsodie'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Alt-Rhapsodie op.53 (Orfeo, DDD, 81)
Johannes Brahms (1833-1897)

Audio 5 / 83:"Daß die von Männerstimmen und Orchester begleitete "Rhapsodie für Alt" zum überwältigenden Höhepunkt die- ser Platte wird, liegt in erster Linie an der getragenen, warmen und modulationsreichen Stimme von Alfreda Hodgson, die jedes noch so verbitterte Gemüt öffnet und sich selbst den berühmtesten Interpretinnen die- ser anspruchsvollen Partie gleichstellt."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.2 (SDG, DDD, 2007)
Johannes Brahms (1833-1897)

FonoForum 07 / 09: »Tatsächlich muss man sich erst einhören, denn alles klingt schmaler, geschmeidiger und dabei farbenreicher. Der Vorrang der Streicher entfällt, alles wirkt durchsichtiger. Diesem Brahms fehlt damit aber auch jene beherzte Süffigkeit, die sonst aus mancher melodischen Geste spricht. Ein Opfer, das man in diesem Fall gerne bringt.«

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017