CD-Tipps zu 'Messe Nr. 2'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messen Nr.2 & 3 (Warner, ADD, 1966-1974)
Anton Bruckner (1824-1896)

Künstler: Heather Harper, Anna Reynolds, Robert Tear, Marius Rintzler, Birgit Finillä, John Alldis Choir, English Chamber Orchestra, New Philharmonia Orchestra, Daniel Barenboim

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messe Nr.2 e-moll (Hyperion, DDD, 1985)
Anton Bruckner (1824-1896)

P. Cosse in FonoForum 11 / 86:"Kompetente Bruckner-Deutungen."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messe Nr.2 e-moll (Chandos, DDD, 97/98)
Anton Bruckner (1824-1896)

D. Klug in FonoForum 7 / 01: "Valeri Polyansky lässt Bruckners e-Moll-Messe monumental und kraftvoll erklingen, arbeitet aber auch die harmonisch sehr modern anmutenden polyphonen Strukturen fein heraus und dosiert sparsam die beneidenswerten stimmlichen Kapazitätem seiner Sänger. Eine spannungsvolle, stimmige Interpretation."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messen Nr.1-3 (DGG, ADD, 62-71)
Anton Bruckner (1824-1896)

F.-P. Messmer in FonoForum 4 / 88: " Eindringliche, außerordentlich dynamische Differenzierungskunst. Die beiden Chöre, die Solisten und das Orchester bilden jeweils eine glückliche Einheit. Ein wichtiges Vermächtnis."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messen Nr.2 & 3 (Berlin, DDD, 1988)
Anton Bruckner (1824-1896)

M. Enslein in Stereo 4 / 98: »Exzellent sind die solistischen Beiträge gelungen, ebenso die überaus eindringlichen Klangwirkungen durch Berlins Rundfunk-Sinfoniker.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messe Nr.2 e-moll (Sony, DDD, 1991)
Anton Bruckner (1824-1896)

FonoForum 8 / 92: "Bernius überzeugt durch sein Gespür für organischen Auf- und Abbau musikalischer Spannung."

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017