CD-Tipps zu 'Linda di Chamounix'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Linda di Chamonix (Line, AAD/m, 1956)
Gaetano Donizetti (1797-1848)

Hermes Opernlexikon:"Insgesamt eine gute, informative Aufnahme, bei der...die Titel- heldin zu bewundern ist. Antonietta Stella be- saß eine noble, unverwechselbare Stimme und jene Bühnenpräsenz, die auch auf Platten spür- bar bleibt."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Linda di Chamonix (Preiser, AAD/m, 1956)
Gaetano Donizetti (1797-1848)

Hermes Opernlexikon:"Insgesamt eine gute, informative Aufnahme, bei der...die Titel- heldin zu bewundern ist. Antonietta Stella be- saß eine noble, unverwechselbare Stimme und jene Bühnenpräsenz, die auch auf Platten spür- bar bleibt."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Linda di Chamonix (Opera Rara, DDD, 2010)
Gaetano Donizetti (1797-1848)

Das Opernglas 07 / 11: "Eglise Guitierrez lässt es an Virtuosität nicht fehlen. Die Koloraturen perlen und die Triller glänzen wunderbar. Stephen Costellos dunkle, substanzvolle Stimme harmoniert mit derjenigen Guiterrez' ausgezeichnet. In Alessandro Corbelli hört man einen mustergültigen Marchese und Marianna Pizzolato hält ihren gestalterisch heiklen Part mit sattem Mezzo von aller Sentimentalität fern."

Letzte Änderung am 15. Dezember 2017