CD-Tipps zu 'Symphonie Nr. 2'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.1-3 (Warner, DDD, 1990)
George Enescu (1881-1955)

FonoForum 07 / 05: "Foster muss - und kann - sich mit seiner nun vollständigen Sinfonien-Totale an der bisherigen Referenz Roschdestwesky messen. Im Vergleich mit dieser wirkt seine Lesart fülliger und dadurch ebenmäßiger, mehr auf Fluss denn auf Präzision bedacht. Das Klangbild ist breit und erfüllt."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.1-3 (opp.13,17,21) (Chandos, DDD, 1995-1997)
George Enescu (1881-1955)

Scala Nr. 6 / 1998: "Ein Riesenorchester mit Klavier, Celesta, Harmonium und am Ende sogar einem Chor wird in einerseits strenge, andererseits sinnliche Form gegossen. Die vorzüglichen Musiker spielen zwar sehr diszipliniert, aber dennoch warm, mit gutem Gespür für das in siebenbürgischer Folklore wurzelnde "Parlando-Rubato".

Letzte Änderung am 23. Oktober 2020