CD-Tipps zu 'Concerto in F for Piano and Orchestra'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzert in F (Erato, DDD, 97)
George Gershwin (1898-1937)

A. Csampai in stereoplay 2 / 98: »Beflügelt durch das auf absolutem Weltklasseniveau, dabei sehr amerikanischkompakt und jazzig-forsch spielende BSO, wirkt auch die Solistin ungleich energischer, cooler, prägnanter und souveräner als noch vor wenigen Jahren. Aus diesen Konzerten spricht die energische Selbstbehauptung einer extravaganten jungen Pianistin, die deutlich an Profil gewonnen hat.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzert in F (BIS, DDD, 2011)
George Gershwin (1898-1937)

,,Gershwin war ein Meister der Tonmalerei, und der Chefdirigent Andrew Litton ist es auch. (...) Wäre Litton ein Maler, er wäre einer, der nicht nur den Pinsel, sondern gleich den ganzen Arm in den Farbeimer taucht. Für Gershwins Musik ist das genau das Richtige. Sie lebt vom Effekt, sie ist reich an Farben, aber selten subtil." (FONO FORUM, Oktober 2012)

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzert in F (Oehms, DDD, 2003)
George Gershwin (1898-1937)

FonoForum 1 / 2005: »Der Solist als auch der Dirigent stürzen sich hier mit einer solchen Lockerheit und zierzensischen Spielfreude ins Getümmel, dass man (insbesondere im Mehrkanalmodus) sich in ein großes Zirkuszelt versetzt fühlt, um mit großen Kinderaugen (und weiten Kinderohren) fasziniert das bunte Treiben und Sensationen zu bestaunen, als sei es das erste Mal. Ein wunderbares, quicklebendiges Plädoyer für das Mehrkanal-Erlebnis.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzert in F (Erato, DDD, 1997)
George Gershwin (1898-1937)

stereoplay 2 / 1998: "Beflügelt durch das auf absolutem Weltklasseniveau, dabei sehr amerikanisch-kompakt und jazzig-forsch spielende BSO, wirkt auch die Solistin ungleich energischer, cooler, prägnanter und souveräner als noch vor wenigen Jahren. Aus diesen Konzerten spricht die energische Selbstbehauptung einer extravaganten jungen Pianistin, die deutlich an Profil gewonnen hat."

Letzte Änderung am 26. Juni 2020