CD-Tipps zu 'Klaviersonate D-Dur'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviersonaten (Philips, DDD, 1979-85)
Joseph Haydn (1732-1809)

K.Breh in stereoplay 2/87:"Elf von Haydnsüber 50 Klaviersonaten in einer für Brendel ty-pischen meditativ-philosophischen,gelegentlichauf Witz, Fröhlichkeit und Frische verzichten-den,insgesamt aber faszinierenden Darstellung.(CD)Klangqualität: gut bis sehr gut."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviersonaten H16 Nr.26,31,33-35,39,42,48,49 (Hyperion, DDD, 2008)
Joseph Haydn (1732-1809)

Stereoplay 10/09: "So erleben wir eine 150-minütigebrillante und pointierte Attacke gegen alle alte'Papa'-Gemütlichkeit in Haydns wunderbarer Sonatenwelt,die aber noch genügend Raum lässt für den subtilen Humor,die Gnade und tiefe Zärtlichkeit dieser Musik."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviersonaten H16 Nr.20,32,41,42,44,48 (ZigZag, DDD, 1993)
Joseph Haydn (1732-1809)

M. Thiemel in KLASSIK heute 10/00: "Die CD ist von rechthohem Dokumentationswert: Haydn-Sonaten auf einem un-gleichschwebend temperiert gestimmten Clavichord, dasdie Tontechniker fachmännisch aufgenommen haben."

Letzte Änderung am 21. Januar 2022