CD-Tipps zu 'Joseph Joachim (1831-1907)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzert Nr.2 (Naxos, DDD, 2008)

N. Hornig in FonoForum 04 / 10: "Kim meistert alle geigerischen Herausforderungen absolut souverän, sie kann sich ganz der musikalischen Gestaltung widmen. Es macht Freude, dieser Geigerin zuzuhören, etwa wie sie das "Finale alla zingara" feurig temperamentvoll und idiomatisch mit Leben erfüllt. Das Konzert op. 3, 1851 in Weimar entstanden, ist eine selten zu hörende Abrundung dieser überaus gelungenen Joachim-Hommage, an der auch die vorzügliche Staatskapelle Weimar maßgeblichen Anteil hat."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzert Nr.3 (Naxos, DDD, 83)

A. Jaschinski in FonoForum 12 / 84:"..sind das Stuttgarter Orchester und der israeli- sche Dirigent Meir Minsky gute Anwälte für Joachim. Allein das Kennenlernen des Kon- zertes lohnt das Anhören." U. Kraemer in Audio 1 / 85:"..läßt sich diese Katalognovität wärmstens empfehlen."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Dezember 2017